Ihr Sachverständiger bei der Cannabis-Patienten-Beratung & Medizinisches Cannabis

Ich bin 31 Jahre alt und in der Cannabis-Patienten-Beratung als unabhängiger persönlicher Berater und zertifizierter Sachverständiger für medizinisches Cannabis, Cannabis-Therapie, Cannabis Beratung und als Cannabis Coach tätig. Gerne stelle ich mich Ihnen vor und biete Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Rahmen der Cannabis-Patienten-Beratung an.

Neben der Theorie verfüge ich über 5 Jahre Praxiserfahrung mit der medizinischen Anwendung von Cannabis aus der Apotheke unter ärztlicher Betreuung. Dieses praxisnahe Wissen als Cannabis-Sommelier gebe ich Ihnen gerne weiter und beantworte fachlich kompetent Ihre Fragen. Die Cannabis-Patienten-Beratung ist umfangreich und wird Ihren Blick auf dieses Medikament verändern. Einfache Fragen wie die Frage der Cannabis-Medikation aber auch komplizierte Fragen werden ausführlich und kompetent beantwortet.

Zeitlebens habe ich mit gesundheitlichen Beschwerden zu kämpfen, kurzgesagt einer Dysfunktion des Endocannabinoidsystems (ECS). Hier hilft mir bislang nichts besser als die natürlichen Cannabinoide aus der Hanf-Pflanze. Daher entstand mein Interesse an diesem natürlichen Heilmittel sehr früh, weshalb ich mich schon über ein Jahrzehnt mit dem Thema Cannabis-Medikation beschäftige.

Meine Hauptleistungen: Ihr persönlicher Berater und Helfer für die medizinische Cannabis-Therapie! Gemeinsam mit Ihnen erörtere ich, ob eine Cannabis-Medikation für Sie in Frage kommt und helfe im Bedarfsfall aktiv bei der Suche nach einem passenden Arzt bzw. Facharzt! Sie sind bereits Cannabis-Patient, aber haben noch keine Kostenübernahme? Ich überprüfe gerne Ihre Erfolgschancen und helfe Ihnen ggf. dabei, den Antrag gleich von Anfang an korrekt zu stellen. Hat Ihr Arzt keine Zeit für den hohen Bürokratieaufwand wie einer ärztlichen begründeten Einschätzung? Mit der Erstellung individueller, auf den Patienten zugeschnittener Vorlagen unterstütze ich Ihren Arzt und helfe dabei, das Antragsverfahren voran zu bringen! Sie sind eher unerfahren mit dem Thema Cannabis und Cannabis-Medikation? Machen Sie von Anfang an alles richtig! Ich zeige Ihnen, worauf es ankommt. Ihre Fragen werden von mir ganz individuell und diskret beantwortet. Ich zeige Ihnen z.B. wie Sie mit Nebenwirkungen umgehen bzw. diese sogar vermeiden oder vermindern können. Wenden Sie sich an mich bei einer unangenehmen gefühlsverstärkenden Wirkung oder einer anderen Cannabis-Empfindlichkeit. Hier habe ich spezielle Tipps für Sie! Fragen Sie sich, welche Sorte am geeignetsten für Sie ist für die Cannabis-Medikation? Finden Sie es heraus mit dem individuellen Sorten-Check! Ich bin über alle Apotheken-Sorten (mittlerweile über 100 Stück!) genauestens informiert und fast alle habe ich schon selbst probiert / getestet. Weitere Leistungen finden Sie im Menü oder klicken Sie hier.

Medizinisches Cannabis

  • Sie möchten ebenfalls medizinisches Cannabis für Ihre Kunden anbieten?
  • Benötigen Sie Informationen über Großhandel und Lieferanten?
  • Haben Sie rechtliche Fragen?
  • Oder benötigen Sie Informationen zu den Sorten, um Ihre Kunden besser beraten zu können?
  • Sie möchten eine Fortbildungsveranstaltung für Ihre Mitarbeiter in Ihrer Apotheke anbieten?

Leistungen für

Ärzte

Firmen

Unternehmen

Apotheken

Leistungen im Überblick für Patienten oder Firmen-Beratung

Ausbildung Budtender/in

Alles was Sie zur neuen Ausbildung und zu den Bewerbungskriterien wissen müssen, finden Sie unter diesem Link.:

Ausbildung Budtender/in

Kurse & Seminare

Informieren Sie sich hier über verschiedene Cannabis-Kurse und Seminare auch speziell für die ältere Generation.:

Kurse & Seminare

Cannabis-Beratung

Individuell, unabhängig und seriös.

Informationen zur Cannabis-Beratung für alle Privatpersonen, Cannabis-Patienten, kranke Menschen,

die noch keinen Patientenstatus haben und für Konsumenten, bitte auf den Link für die Patientenberatung klicken.:

Patientenberatung

Firmen / Unternehmen / Start-Ups / Institutionen / Redaktionen / Presse

aber auch für Personen, die ein Cannabis-Fachgeschäft eröffnen möchten, finden hier Informationen:

Gewerbliche Beratung

Informationen für Ärzte und Kliniken finden Sie hier:

Beratung für Ärzte

Apotheken erhalten hier Informationen:

Beratung für Apotheken

In den letzten Tagen haben zwei Meldungen große Wellen gemacht und viele Patient/innen und Ärzt/innen sehr verunsichert. Es geht zum einen um den Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zum Stellungnahmeverfahren der geplanten Änderungen der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL) hinsichtlich der kassenärztlichen Verordnung von Cannabisblüten und zum anderen um das aktuelle Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel vom 11.11.2022 (Az: B 1 KR 21/21 R und weitere).

Die geplanten Änderungen des G-BA – § 4a und Abschnitt N §§ 44 bis 46 (Cannabisarzneimittel) mit Beschlussdatum 25.10.2022 [https://www.g-ba.de/beschluesse/5693/] sehen unter anderem vor, dass künftig nur noch bestimmte Fachärzte Cannabis auf Rezept ausstellen dürfen und die Hausärzte komplett außen vor bleiben sollen. Eine solche Regelung würde die Versorgung von Cannabis als Medizin in Deutschland weiter erschweren und die ohnehin schon überlasteten Fachärzte weiter beschäftigen und Wartezeiten produzieren. Dies kann nicht Sinn und Zweck der Änderungen sein – diese gehören dringend angepasst!

Ich halte mein Fachwissen immer ‘up to date’

  • durch tägliches Lesen wissenschaftlicher und medizinischer Fachartikel & Newsletter rund zum Thema sowie über gesetzliche Änderungen; neueste Studien.
  • regelmäßige Diskussionen und fachlicher Austausch mit befreundeten Cannabisexperten.
  • natürlich allwöchentlich die Nachrichten des Deutschen Hanfverbands.
  • Fachseminare und Fachmessen sind jedes Jahr aufs Neue ein ‘Muss’.

Anderen kranken Menschen bei ihrer Cannabis-Therapie mit meiner Erfahrung zu helfen ist das Größte für mich – eine wirkliche Erfüllung und Leidenschaft. Denn mit meiner Arbeit kann ich meinen Mitmenschen direkt etwas Gutes tun. Es gibt wohl nichts Schöneres als zu sehen, wie sich der gesundheitliche Zustand, aber auch die Lebensqualität einer Person wieder verbessert, sobald sie die richtige Medikation erhält!

Die Vision einer zukünftigen Medizin

“Somit wird der Arzt der Zukunft zwei große Ziele haben:
Das erste wird sein, dem Patienten zur Kenntnis über sich selbst zu verhelfen und ihn auf die fundamentalen Irrtümer und Fehler hinzuweisen, die er begehen kann. […]
Bei der korrekten Behandlung darf nichts Verwendung finden, das dem Patienten seine Eigenverantwortlichkeit abnimmt, sondern es dürfen nur solche Maßnahmen gebraucht werden, die ihm helfen, seine Fehler zu überwinden.
Die zweite Pflicht des Arztes wird darin bestehen, Mittel zu verabreichen, die dem materiellen Körper helfen, Kraft zu gewinnen, und dem Geist helfen, ruhig zu werden, seinen Horizont zu weiten und nach Vollkommenheit zu streben; die also Frieden und Harmonie in die ganze Persönlichkeit einkehren lassen.“

(Dr. Edward Bach in Heile dich selbst, 1931)

Ihre Privatsphäre liegt uns sehr am Herzen, daher benutzt Cannadvice nur Cookies, die zum Betrieb der Webseite erforderlich sind. Mit der weiteren Verwendung der Webseite stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung